Häufig gestellte Frage

Osmond L erkennt keine Felder - verschwommenes Bild
Zuletzt aktualisiert vor 4 Monaten

Der Ausweisscanner Osmond L verfügt über eine automatische Kalibrierung aller Kameras nach dem Start des Scanners. Umgebungslicht, z.B. eine Tischlampe, kann die Kalibrierung unter Umständen negativ beeinflussen. Die Folge ist ein verschwommenes Bild, auf dem kein Text mehr erkannt werden kann.

Ob das Gerät falsch kalibriert ist, finden Sie über das Programm "Full Page Reader" heraus. Schließen Sie zunächst Socialguard und öffnen den Full Page Reader. Legen Sie einen Ausweis auf den Scanner und warten den Scanvorang ab. Klicken Sie anschließend auf "Images". Ist das Bild verschwommen, ist eine erneute Kalibrierung erforderlich.

Kalibrierung

Schalten Sie den Scanner aus und legen ein Blatt Papier auf die Scanoberfläche. Starten Sie den Scanner anschließend neu und testen erneut mit dem Full Page Reader.

Wie kann dieses Problem vermieden werden?

Dieses Problem tritt in der Regel auf, wenn ein Licht auf den Scanner gerichtet ist. Richten Sie den Scanner daher entgegen der lokalen Lichtquellen aus.



This website relies on temporary cookies to function, but no personal data is ever stored in the cookies.
OK

Lädt ...